038354 31 527
 

Ausbildung

20. Juli 2018 - Schulungsabend
FwDV 3 Einheiten im Löscheinsatz und Strahlrohrtraining

Heute haben wir uns im Schulungsabend mit dem Umgang von Strahlrohren beschäftigt und ein paar Kenntnisse aufgefrischt. Insbesondere haben wir den Aufbau, die Funktion und die Handhabung von Hohlstrahlrohren in der Theorie erläutert. Anschließend ging es zur Praxis. Dort wurde ein Ringmonitor mit einfachen Hilfsmitteln aufgebaut. An der zweiten Station wurde der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr im Innenangriff geübt, wobei es für Kameraden doch ganz schön feucht wurde. Abschließend kann gesagt werden, es war für alle Kameraden eine gelungene Ausbildung.

Im zweiten Teil der Ausbildung fuhren wir zur praktischen Umsetzung zum EWN und übten und festigten das aufgefrischte Wissen. Da es eine Übung war und kein Einsatz befohl der Übungsleiter Marscherleichterung und so konnten wir unsere Feuerwehrschutzjacke ausziehen, um ein Überhitzen des Körpers zu vermeiden. Eine angenehme Abkühlung gab es im letzten Teil der Übung, in der ein Abrollen zur Seite bei einem Flash Over geübt wurde.

Wetter
 

Waldbrandstufe

ausgewähltes Produkt zur Leistung:

 
 
Veranstaltungen